Struktur der Föderation

Aus ISF Datenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artikel ausbaufaehig.png


Quelle canon.png Quelle isfcom.png Quelle book.png

Inhaltsverzeichnis


Zivil

Legislative

Die Legislative ist die gesetzgebende Gewalt.


Föderationspräsident

Die Kandidaten für eine Föderationspräsidentschaft werden durch den Rat vorgeschlagen, die Wahl wird jedoch von jedem wahlberechtigten Föderationsbürger durchgeführt. Der Föderationspräsident ist auch Regierungschef und stellt sich sein Kabinett aus den Rats- und Stabsmitgliedern der einzelnen Welten zusammen. Der Föderationsräsident hat seinen Sitz im Palais de la Concorde in Paris. Der Föderationspräsident hat den Oberbefehl über die Sternenflotte und kann das Kriegsrecht ausrufen und somit Handlungen ohne den Rat durchsetzen.


Regierung der Föderation

Die Regierung der Föderation wird durch den Präsidenten gebildet. Er ernennt seine Minister, die die jeweiligen Ministerien leiten.


Minister in der Regierung
  • Minister des Inneren und der Mitgliedswelten (Vizepräsident)
  • Verteidigungsminister
  • Außenminister
  • Landwirtschaftsminister
  • Umweltminister
  • Minister Erstkontakte ,Kolonien, Entwicklung und Terraforming
  • Transportminister
  • Justizminister
  • Wissenschaftsminister
  • Wirtschaftsminister
  • Arbeits und Sozialminister
  • Minister für Gesundheit, Bildung und Verbraucherschutz
  • Finanzministerium
  • Ministerium für temporale Anomalien


Föderationsrat

Der Föderationsrat besteht momentan aus 154 Ratsmitgliedern, die jeweils Ihre Heimatwelt repräsentieren. Jedes Ratsmitglied hat seinen eigenen Stab und eine Stimme für seine Mitgliedswelt. Der Föderationsrat sitzt in nähe von San Francisco im Marin County an den Stadtgrenzen von Sausalitonördlich der Golden Gate Bridge auf der linken Seite Das Ratsmitglied wird auf unterschiedliche Weise durch die Mitgliedswelten bestimmt. Auf Bajor bestimmt der gewählte Regierungschef das Ratsmitglied, auf Andoria wählt das Parlament das Ratsmitglied und auf Betazed gibt es eine Direktwahl durch die Bevölkerung.


Ausschüsse

Die jeweiligen Ausschüsse werden, je nach Bedarf, durch den Rat gegründet.


Federation Security Council

Der Sicherheitsrat besteht aus den Befehlshabern der Sternenflotte, dem Marine Corps und den Befehlshabern der Nationalgarden bzw. pllanetaren Milizen unter dem Vorsitz des Verteidigungsministers. Der Sicherheitsrat bekommt sein Mandat vom Föderationsrat bzw. sollten Vorhaben nicht durch ein Mandat abgedeckt werden, kann dieser einen Antrag an den Rat stellen.


Planetare Regierungen und Parlamente

Die planetaren Regierungen und Parlamente werden, nach dem vor Ort gültigem System, gewählt.


United Earth

Die United Earth oder kurz Erde ist die Regierung des gleichnamigen Gründungsmitgliedes der Föderation.


UESPA

Die UESPA ist die United Earth Space Probe Agency und ist eine Zivile Behörde der Erde.


Exekutive

Die Exekutive ist die ausführende Gewalt.


Department of Federation Security

Das Department of Federation Security (DFS) organisiert alle zivilen Polizeikräfte der Föderation


Federation Security Agency (Bundesagenten)

Die Federation Security Agency ist für Straftaten zuständig die über die Bereiche einzelner Mitgliedswelten hinaus gehen. Sie haben die rechte von Bundesagenten.

Homeworld Security

Die Homeworld Security regelt alle Polizeikräfte der Mitgliedswelten.

Lokale Polizeikräfte

Die Lokalen Polizeikräfte sind auf Regional und Stadtebene organisiert.

Starship Registration Authority

Die Starship Registration Authority (SRA) verwaltet die Registrierung alle ziviler und militärischer "Raumfahrzeuge" im Raum der Föderation und ist und dem Transportministerium unterstellt.

  • NCC - Registrierungspräfix für militärische Schiffe in der Föderation
  • NX - Registrierungspräfix für experimentelle Schiffstypen
  • NAR - Registrierungspräfix für zivile Schiffe in der Föderation

Neben den föderationsweiten Registrierungspräfixen sind noch planetare Präfixe verbreitet wie z.B. IGS - Imperial Guard Ship (Andorianer), Diese Bezeichnungen werden oft nur noch von den Nationalgarden und Milizen verwendet. Eine komplette Vereinheitlichung scheitert bis jetzt an der föderalen Struktur.


Judikative

Die Judikative ist die richterliche Gewalt.


Federation Supreme Court

Der Federation Supreme Court (FSC) ist der oberste Gerichtshof der Föderation. Die Richter des FSC werden vom Föderationsrat berufen.


Federation News Network

Das Federation News Network (FNN) ist eine Dachorganisation für Journalisten, die dort unbeeinflusst ihren Recherchen nachgehen können.


Federation Public Network

Das Federation Public Network (FPN) ist der Nachfolger des Erdinternets. Jeder Bürger hat das Grundrecht sich über dieses Netzwerk öffentlich zugängliche Informationen einzuholen. Auch außenstehende können dieses Netzwerk nutzen.


Militär / militärische Forschung

Federation Military Network

Das Federation Military Network FMN ist ein hochverschlüsselte militärische Netzwerk und gewährt priorisierten Computerzugang zu den Memory-Bibliothekswelten. Zugriff haben alle Sternenflotten Schiffe/Stationen, das Marine Corps und die Nationalgarden bzw. Milizen. Es gibt eine Vielzahl an Sicherheitsstufen die den Zugang zu Informationen regeln.

Starfleet Joint Command

Das Starfleet Joint Command (SJC) besteht aus dem Befehlshaber der Raumflotte und der Bodentruppen der Föderation. Auch wenn sie gemeinsam im SJC sitzen, kümmert sich jeder, außer im Kriegsfall, nur um seine eigene Teilstreitkraft. Das Starfleet Joint Command ist im Sternenflottenhauptquartier in San Francisco.

Starfleet Marine Corps

Das Starfleet Marine Corps (SMC) beinhaltet die Bodentruppen der Föderation. Während die Sicherheitskräfte der Sternenflotte die Schilde von Schiff und Station sind, sind die Marines die Fäuste, die den Boden beherrschen. Obwohl das das Marine Corps in seinem Namen den Begriff "Sternenflotte" hat, ist diese Teilstreitkraft in nahezu allen Belangen eigenständig. Das Hauptquartier des Starfleet Marine Corps ist in der SMC Basis „Fort Hayes“ in der Stadt Chengdu, Provinz Sechuan in China auf der Erde. Befehlshaber des Fort Hayes ist der amtierende Commandant des SMC. Der Commandant des Starfleet Marine Corps (COM) ist ein Offizier im Rang des Field Marshal und Teil der föderalen Sicherheitsrates, den militärischen Beratern des Präsidenten. Er ist der Oberkommandant des Marine Corps und für die Ausbildung, Ausrüstung und Missionsvergabe seiner Truppen zuständig. Um dies zu gewährleisten, hat der Commandant einen Stab, bestehend aus seinem Deputy Commandant, dem Senior Enlisted Advisor und den einzelnen Commanding Generals der Subdivisionen des SMC.

Das Starfleet Marine Corps ist Standardmäßig in 4 „Major Commands“ aufgeteilt, gemäß ihren Einsatzgebieten:

  • Marine Corps Command North (MC-CN)

HQ: Fort Garth (New Seattle, Izar)


  • Marine Corps Command South (MC-CS)

HQ: Fort Pike (New Aberdeen, Aldebaran III)


  • Marine Corps Command East (MC-CE)

HQ: Fort April (Japori-City, Japori II)


  • Marine Corps Command West (MC-CW)

HQ: Fort Kirk (Leran Manev, Trill)


  • Marine Corps Command, Central (MC-CE)

HQ: Fort Hayes (Chengdu, Erde)


Generalstab des Starfleet Marine Corps

  • Deputy Commandant des Starfleet Marine Corps (D-COM)/ Commanding General der SMC-Akademie (CG-ACA)

Der Deputy Commandant des Starfleet Marine Corps ist ein Offizier im Rang eines Generals und Stellvertretender Oberkommandant des Marine Corps. Als sekundäre Position untersteht dem Deputy Commandant standardmäßig auch die Akademie des Marine Corps, wodurch sich sein Hauptquartier in der SMC-Akademie in der Nähe von Sao Paolo, Brasilien auf der Erde.


  • Senior Enlisted Advisor des Marine Corps (SEA-MC)

Der Senior Enlisted Advisor des Starfleet Marine Corps ist ein Unteroffizier im Rang eines Sergeant Major. Er ist der ranghöchste und dienstälteste Unteroffizier und bekleidet einen der prestigeträchtigsten Posten innerhalb seiner Ranggruppe. Der SEA-MC ist der Berater des Commandant in Fragen der Soldatenführung und das Bindeglied zwischen Unteroffizieren und Generalität. HQ des SEA-MC ist das Marine Corps HQ „Fort Hayes“ in Chengdu.


  • Commanding General, Marine Corps Space Forces (CG-SPACE)

Der Commanding General, Space Forces, ist ein Offizier im Rang eines Generals und für die Verteilung und Instandhaltung der einzelnen Raumschiffe der Marine Corps Space Forces zuständig. Da die Schiffe der Starfleet Marines nicht der normalen Sternenflotte unterstehen, ist dieser Offizier der direkte Ansprechpartner zum Sternenflottenkommando und hat sein Büro in deren Hauptquartier in San Francisco.


  • Commanding General, Marine Corps Operating Forces (CG-OPFORCE)

Der Commanding General, Operationg Forces, ist ein Offizier im Rang eines Generals und für die operative Leitung des Marine Corps zuständig. Ihm obliegt die Einteilung der Marine Corps Divisionen in ihre einzelnen Operationsgebiete und die Verteilung der Aufgaben, gemäß des Auftrags des Commandants. Hauptquartier des CG-OPFORCE ist das MC-HQ Chengdu.


  • Commanding General, Marine Corps Intelligence and Special Forces (CG-SPECOPS)

Der Commanding General, Special Forces, ist ein Offizier im Rang eines Generals und für die Spezialkräfte des Marine Corps zuständig. Er ist der Leiter des Nachrichtendienstes des Marine Corps und ihm obliegt die operative Leitung aller Sondereinsatzteams und ihre Verteilung auf die einzelnen Standorte. Das Hauptquartier des CG-SPECOPS ist streng geheim.


  • Commanding General, Marine Corps Personal & Reserve Forces (CG-PERSO)

Der Commanding General, Reserve Forces, ist ein Offizier im Rang eines Generals und für die Verwaltung der aktiven Soldaten und der Reserve zuständig. Er ist für die Beförderungen, Versetzungen und Entlassungen zuständig, hat vollen Einblick in alle Dienstakten des Marine Corps und kann, wenn nötig, Notfallaktivierungen vornehmen. Hauptquartier des CG-RESERVE ist das Marine Corps HQ in Chengdu.


  • Commanding General, Marine Corps Support and Logistics (CG-SUPLOG)

Der Commanding General, Support and Logistics, ist ein Offizier im Rang eines Generals und för die logistischen Fragen des Marine Corps zuständig. Ihm obliegt die Aktivierung und Verwaltung aller Marine Corps Einrichtungen und die Versorgung der Einrichtungen und Einheiten mit Vorräten und Ausrüstung. Eigens dafür hat SUPLOG eine kleine Flotte von Frachtschiffen zur Verfügung, arbeitet aber auch eng mit den Marine Corps Space Forces und der Sternenflotte zusammen. Zentrale von SUPLOG ist das Marine Corps HQ in Chengdu.

Starfleet Marine Corps Criminal Investigation Division

(SMCCID)

Sternenflottenhauptquartier

Das Sternenflottenhauptquartier sitzt in nähe von San Francisco im Marin County an den Stadtgrenzen von Sausalito nördlich der Golden Gate Bridge auf der rechten Seite in Fort Baker. Der Fleetamiral ist der Befehlshaber der Sternenflotte und hat über sich im Kriegsfall nur den Föderationspräsidenten als Oberbefehlshaber. Die Sternenflotte erhält Ihre Aufträge vom Sicherheitsrat der Föderation oder durch präsidiale Anordnungen direkt vom Präsidenten. Der Rat kann präsidiale Anordnungen wiederrufen es sei denn es gilt das Kriegsrecht.

Starfleet Security

Starfleet Security ist für die Sicherheit von Schiffen und Einrichtungen verantwortlich, die nicht dem Starfleet Marine Corps unterstehen. Im Fall des Kriegsrechts übernimmt die Starfleet Security auch Aufgaben der zivilen Polizeikräfte.

Geheimdienst der Sternenflotte

Judge Advoat Corps

Das Judge Advocat Corps ist die juristische Instanz der Sternenflotte.


Starfleet Criminal Investigative Service

Der Starfleet Criminal Investigative Service (SCIS) ist die zivile Ermittungsbehörde der Sternenflotte und bearbeitet im Auftrag des JAC Corps jegliche Verstöße gegen Sternenflottenrichtlinen durch Angehörige der Flotte. Sie haben den Status von Bundesagenten und sind somit von der Befugnis her wie die Federation Security Agency (FSA) aufgestellt.

Diplomatisches Corps

Das Diplomatische Corps ist teil der Sternenflotte untersteht jedoch dem Außenministerium. Trotz der Trennung zwischen Militär und Zivileinrichtungen ist es der Vernetzung der Sternenflotte zu verdanken das diese das Diplomatische Corp stellt, transportiert und beschützt.

STSMP-RC

Stellare Kartographie

Support and Logistics

Flottenwerften

Personalabteilung der Sternenflotte

Logistik und Versorgung

Stellare Kartographie

Nationalgarden / Milizen

United Earth Starfleet (UESF)

Bajoranische Miliz

Andorianische Imperiale Garde

Trill Verteidigung

Königliche Armee von Capella

Vulkanische Raumstreitkräfte

Tellaritische Raumadministration

Forschung & Ausstellung

Daystrom Institut

Vulkanische Akademie

Smithsonian Institution